Loading...

Roadmap & Release Highlights

Hier erfahren Sie alles über die Roadmap und veröffentlichten Features der erweiterten eZ Platform / Page Builder Lösung von inwebco

Die folgende Auflistung bietet einen Überblick über kommende Features, die Einzug in die erweiterte eZ Platform / Page Builder Lösung von inwebco halten werden. Unter "Release Highlights" zeigen wir die wichtigsten Neuerung auf, die bereits in das System implementiert wurden.

Roadmap:

  • Segmentierung / Recommendation und Personalisierung von Inhalten
  • Neue Gruppierungs-Einstellungen für Filter (insbesondere Datumsfelder)
  • Optimierungen und Erweiterungen zu Tourismus-Schnittstellen und Darstellung der Inhalte
  • "Abstecken"/Darstellen von farblichen Layern auf Karten mit Polygonen (z.B. zur Visualisierungen von Zuständigkeiten für Standort-Karten)
  • Importieren von Tourismus-Inhalten, die mindestens zu einem bestimmten Prozentsatz (Einstellbar) gepflegt sind
  • Vorbereitungen für das eZ Platform Upgrade auf 3.0 (Veröffentlichung geplant zwischen März und Mitte 2020)
  • Verbesserungen bei der Registrierung / Login und Verwendung von Benutzerfunktionen
  • Wiederkehrende Teaser-Blöcke (z.B. jeden Montag etc.)
  • Dynamische Höhe von iFrames
  • Überarbeitung / Neue Organisation der CMS-Einstellungen

Release Highlights

19.12.2019
  • Mehrfaches Kopieren von Teaser-Blöcken innerhalb der Bearbeitungs-Maske
  • Erweiterung des Map Block: Inhalte können angezeigt werden, die sich im Umkreis des eingestellten Ortes befinden
  • Tourismus-Import von Skigebieten und Orten
  • Performance Optimierungen Frontend und Backend
  • eZ Platform Upgrade auf 2.5.7 / 2.5.8
15.10.2019
  • Neue Einstellungen für die Tourismus-Importe (Möglichkeit nur Mandanten-Inhalte zu importieren)
  • Verbesserung des Proxy Managers zur Verwaltung von CMS-Instanzen
  • Implementierung des "Explorers" im CMS-Backend zur einfachen Navigation und Orientierung dank sofort sichtbarer Vorschaubilder (Klick + Drag & Drop Navigation wie im Windows Explorer)
  • eZ Platform Upgrade auf 2.5.6
04.09.2019
  • Farbliche Unterteilung der Hauptnavigations-Bereiche
  • Implementierung von Angeboten
  • Erweiterung des Form Builder
  • Statt nach einem bestimmten Wert zu filtern, kann nun zusätzlich einfach nach "Inhalte mit/ohne Filterwert" gefiltert werden
  • eZ Platform Upgrade auf 2.5.3 / 2.5.4 / 2.5.5
03.07.2019
  • Einfaches Kopien von Teaser-Blöcken
  • Dynamische Filter und Sortierung nach Attributen (Beispielsweise Datum)
  • Über die neuen Teaser-Sammlungen ist es möglich Teaser zentral zu pflegen und auf verschiedenen Landingpages auszuliefern
  • eZ Platform Upgrade auf 2.5.2
06.05.2019
  • eZ Platform Upgrade auf 2.5 (2.5.1)
  • Das Treemenü zur einfacheren Navigation im Backend ist zurück
  • Neues Menümanagement (Hauptmenüpunkte und Unterpunkte können einzeln konfiguriert werden)
  • Breadcrumb Position kann eingestellt werden (2 Orte zur Auswahl)
  • Datenschutz-Modus: Anzeige einer Warnung bei externen Links
  • Datenschutz-Modus: Laden der Google Map nur bei Erlaubnis durch den Benutzer
29.01.2019
  • eZ Platform Upgrade auf 2.4
  • Formular Block für Form Builder
  • Rich-Text Block für Form Builder
  • Verbesserungen der Administrationsoberfläche
13.12.2018
  • Es können nun eigene Hintergrundfarben für Header und Teaser-Blöcke gepflegt werden
29.10.2018
  • eZ Platform Upgrade auf 2.2 (Release News) / 2.3 (Release News)
  • Neue Version des Landing Page Management "Page Builder" (ehm. Studio)
  • Überarbeitung des Form Builders
  • Überarbeitung der Einzelansichten und Filter für importierte Inhalte
  • Neue Filtereinstellungen (Sortierung Filter-Werte, Pre- und Postfilter Bezeichnungen)
  • Vorfilterung in Teaser-Blöcken
  • Performance Optimierungen
  • Optimierungen der Administrationsoberfläche
  • Übersetzung der Administrationsoberfläche
03.09.2018
  • Eine Wunsch- / Merklisten-Funktion wurde hinzugefügt und kann bei Bedarf aktiviert und genutzt werden
  • Registrierung, Login und Passwort vergessen wurde hinzugefügt und kann bei Bedarf aktiviert und genutzt werden
  • Standort-Informationen und Koordinaten werden nun so im CMS abgespeichert, dass die Daten für Filter oder Umkreissuchen verwendet werden können
  • Bilder eines Teasers können nun bei Bedarf über das Auswahlfeld "Image generation" und die Auswahl des Wertes "Crop" auf die selbe höhe gekürzt werden
  • Bilder haben Teaser-Attribute erhalten und können nun direkt im Block platziert werden
27.07.2018
  • Über den Richtext-Editor kann nun ein Google Analytics OptOut-Link platziert werden
  • Das Dashboard in der Administrationsoberfläche zeigt nun Inhalte aus allen Bereichen an (Inhalte, Erweiterungen der Inhalte, Medien Inhalte, Importierte Inhalte, Verknüpfbare Werte, Einstellungen und Benutzer)
07.05.2018
  • Release des Social Media Planer: Die Befeuerung von Sozialen Medien (wie Twitter, Facebook, Xing und Weitere) mit CMS Inhalten kann direkt im CMS umfangreich zeit- und kanalgesteuert geplant werden
  • Bildcopyright Wasserzeichen: Bildcopyright-Texte können jetzt als Wasserzeichen dynamisch auf Bildern dargestellt werden
26.04.2018
  • Optimierungen und Fehlerbehebungen zu Performance / Cache, Importen und am Landing Page Editor Backend
  • Integration einer Verwaltung der Backups im CMS-Backend
04.04.2018
28.03.2018
  • Integration des "Page"-Reiters in das CMS-Backend zur schnellen Ansicht der im Landingpage-Editor gepflegten Inhalte
  • Integration von Google Analytics in das CMS-Backend (Feature Beschreibung / Feature News)
23.03.2018
  • Diverse Einzelansichten für Inhalte, die über Importe in das System gespeist werden
  • Anpassungen an Filtern für Startpunkte (und weitere) bei importierten Routen/Tour-Objekten
  • Verbesserte Darstellung der Teaser-Texte bei importierten Inhalten
14.03.2018
  • Für die Blöcke "Akkordion List", "Akkordion List Content" und "Single Image Content" kann jetzt über eine Selektion die Anzeige der Links auf die angeteaserten Inhalte aktiviert werden
  • YouTube Videos können jetzt in den Richtext embedded werden
  • Bei Formularen wird das Nachrichtenfeld nun größer dargestellt